fbpx
076 364 65 08 info@zweitbuero.ch
Seite auswählen

Wenn du die Maxi-Variante des WordPress Basiskurses gebucht hast, habe ich für dich dein WordPress installiert und konfiguriert. Zudem habe ich das eine oder andere hilfreiche Plugin installiert. Eines davon ermöglicht es, anstelle der Website eine Platzhalter-Seite anzuzeigen.

Wofür ist das gut?

Warum mache ich das? Nun, weil mir so etwas besser gefällt als eine nackte, leere WordPress-Seite, die nur den sinnleeren Demo-Inhalt enthält. Und schliesslich weiss ich ja nicht, wie rasch du den Kurs durcharbeitest und deine Seite mit Inhalt füllst.

Wenn du dich in deine Seite einloggst, siehst du auch im Frontend ganz normal deine Seite (und nicht diesen Platzhalter). Du kannst so also auch bequem an deiner Seite arbeiten und verschiedene Dinge ausprobieren, ohne dass zufällige Besucher deiner Seite davon etwas mitbekommen.

Wie mach‘ ich das weg?

Natürlich freue ich mich, wenn du diesen Platzhalter noch etwas stehen lässt und somit Werbung für meinen WordPress-Kurs machst. Aber selbstverständlich ist es völlig okay, wenn du das bei erstbester Gelegenheit wegmachst oder nach Gutdünken änderst.

Wie man diese Platzhalter -Seite deaktiviert, erkläre ich in einem heute erstellten Video. Damit es logisch korrekt eingeordnet ist, habe ich es ganz an den Anfang des Kurses gesetzt.